Die Perspektiven

Ausbildungsgang erfolgreich beendet

Was nun?

Aufgrund der vielschichtigen Facetten und Inhalte der Ausbildung sind die anschließenden möglichen Tätigkeitsfelder sehr vielfältig. Absolventen mit stärkerer kreativer Ausrichtung entscheiden sich eher für Arbeitsbereiche mit höheren Designanteilen z. B. als Produktmanager/in oder Junior Designer/in in produzierenden Unternehmen, Absolventen mit stärkerer Managementausrichtung entscheiden sich eher für den Einkauf- oder Handelsbereich.

In jedem Fall verlangt der Markt zunehmend nach Mitarbeitern mit interdisziplinären Fähigkeiten: von kreativen Mitarbeitern wird zunehmend eine gewisse Affinität zu Zahlen und Budgets erwartet – von Handel orientierten Mitarbeitern ein zunehmendes Designverständnis und Kenntnisse über Materialien und Verarbeitungstechniken.

Im Anschluss an die Fachhochschule

Fashion Management studieren

Den Absolventen der Schule für Modemacher Münster wird die Möglichkeit eingeräumt, innerhalb von 1,5 Jahren den Abschluss Bachelor of Arts Fashion Management an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) anzuhängen, welcher in Kooperation mit dem Handwerkskammer Bildungszentrum Münster am Standort Münster angeboten wird. Durch die Kooperation unserer Schule und der Fachhochschule werden den Absolventen einzelne Leistungen auf das Studium angerechnet.

Direkt in die Berufswelt

Soforteinstieg in ein renommiertes Unternehmen

Nach 3,5 Jahren Ausbildung zum/r Produktmanager/in für Modedesign und Bekleidung sind unsere Schüler/innen perfekt auf ihren Berufseinstieg vorbereitet und können es nach ihrem Praktikum im sechsten Semester schon kaum erwarten, nun „richtig“ in der Modebranche durchzustarten.

In der Vergangenheit haben wir sowohl von unseren Absolventen, aber auch von Unternehmen viel positive Resonanz über die unterschiedlichen Karrierewege unserer „fertigen“ Produktmanager/innen erhalten. Mit vielen Absolventen stehen wir auch nach ihrer Zeit an der Schule in Kontakt und freuen uns immer wieder, von ihren Erfahrungen in der Berufswelt und ihren Karriereerfolgen zu hören.

An dieser Stelle danken wir all unseren Absolventen für die schöne Zeit und wünschen für die Zukunft sowohl beruflich als auch privat alles Gute!!!