Schicht im Schacht – Nicht für die Bergmannskleidung

Aus alter Bergmannskleidung kreierten unsere Schülerinnen schicke Mode für Frauen. In dem Fach „Experimentelles Gestalten“ wurden im Rahmen der Aktionsreihe „Schicht:Ende“ zum Abschied des Bergbaus in Ibbenbüren und Mettingen unterschiedliche Arbeitskleidung der Bergmänner wiederverwertet. Abendkleider aus grünen Handschuhen, Schulterpolster aus Schienbeinschonern oder blau-weiß-gestreifte Zechenhemden als Jumpsuit. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarkeing Ibbenbüren und der RAG Anthrazit Ibbenbüren Schule für haben wir das Projekt auf die Beine gestellt. Präsentiert wurden die Stücke auf einer Modenschau der RAG Abschiedsveranstaltung KOHLE:KAFFEE:KUCHEN & KLAMOTTE in Mettingen und natürlich bei einem Shooting bei den MARQUARDT´s Fotografen.