Sculptural Silhouettes – Wintersemester 2019/20

Im Fach experimentelles Gestalten hat unser 5. Semester aus technischen Geweben der Firma REIMANN, mit Sitz in Emsdetten, spannende und opulente Silhouetten mit toller Fernwirkung erstellt. Ziel war es, Assoziationen mit Bauwerken dieser Erde und dem Thema ONE WORLD zu wecken. Die steifen Materialien, die normalerweise als Schattier-Gewebe im Gartenbau eingesetzt werden, haben sich hervorragend für die ausladenden Exponate geeignet. Die architektonisch anmutenden Silhouetten wurden bei einem professionellen Shooting vom teamfoto Marquardt toll in Szene gesetzt. Herzlichen Dank auch für das professionelle Styling von HaaresZeiten – dem Friseursalon in Münster.