Aus Kittel wird Showpiece

Wer hätte gedacht, dass Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion für namhafte Unternehmen wie z. B. die Deutsche Telekom, Kempinski Hotels, Maritim Hotels, Tui Fly usw. entwirft und produziert? Unter dem Motto „Upcycling“ hat das damals 4. Semester im Fach „Experimentelles Gestalten“ aus 20 weißen Arztkitteln – sponsored by GMK – spannende und zugleich tragbare Show-Pieces  gezaubert.  Jedem/r Modeschüler/in stand das gleiche Kittelmodell zur Verfügung. Es galt, dieses zu verfremden und in einen neuen Kontext zu bringen. Die  charakteristischen Elemente des  Kittels sollten jedoch noch erkennbar bleiben. Basierend auf individuellen Konzepten und Entwurfszeichnungen, wurde das jeweilige Ausgangsmodell zerlegt, manipuliert und experimentell weiterbearbeitet. Bei dem Upcylcling Projekt ging es um ein reflektiertes, phantsievolles Entwerfen und das experimentelle Gestalten. Gewünscht waren experimentelle Schnitte, spannende Silhouetten & Nahtführungen und für Bekleidung untypische Verarbeitungsmethoden. Die finalen Exponate wurden dann professionell geshootet, hier haben uns die Fotografen DIE MARRQUARDT´s und beim Styling das Team der HaaresZeiten®-Haarlounge unterstützt.