Schule für Modemacher - Projekte

Die Projekte der Modemacher

Besondere Aufgaben und außergewöhnliche Leistungen

Pro Jahr finden 2-3 Projekte mit einer Dauer von ca. 1 bis 4 Wochen statt. Die Projekte entstehen häufig aus einer Zusammenarbeit mit interessierten Firmen, werden aber auch als schulinterne Aufgabe realisiert. Alle Projekte werden durch die Dozenten der jeweiligen Fachbereiche bis zur Realisierung und Präsentation betreut. 

Die Projekte sind zum Teil unterrichtsbezogen, d.h. ein ganzes Semester arbeitet mit und das Projekt fließt in den beteiligten Fächern in die Unterrichtszeit  mit ein. Andere Projekte wiederum sind semesterübergreifend, d.h. die Teilnahme ist freiwillig und nicht auf ein Semester beschränkt; die Arbeitszeit liegt hier außerhalb der Unterrichtszeit.

Zu den Projekten geht es hier.